Loading...

Anete Liepina

Soprano (Voice) Vienna, Austria 26 Followers
Follow

Upcoming events

4 Oct '20
Anete Liepina Lukas Johan Dominik Am Zehnhoff-Söns Roberto Secilla Annegret Rietzl
Classical
Oct 4, 2020 6:00 PM
Marmorsaal Bad Ems Römerstraße 8, Bad Ems, Germany
Be the first to comment
15 Oct '20
Classical
Oct 15, 2020 8:00 PM
Theater Center Forum Porzelangasse 50, Vienna, Austria
Be the first to comment
16 Oct '20
Classical
Oct 16, 2020 8:00 PM
Theater Center Forum Porzelangasse 50, Vienna, Austria
Be the first to comment
17 Oct '20
Classical
Oct 17, 2020 8:00 PM
Theater Center Forum Porzelangasse 50, Vienna, Austria
Be the first to comment

Latest videos

Latest tracks

Soprano (Voice)
Classical 04:19 2 days ago2d
Be the first to comment
Soprano (Voice)
Classical 04:46 4 years ago4y
Be the first to comment
Soprano (Voice)
Gospel 03:25 8 years ago8y
Be the first to comment

Recent blog

Ich bin so dankbar und glücklich über die Kritik von mainpost.de, über unseren Fledermaus!
"Die Besetzung der Zofe Adele mit der gebürtigen Lettin Anete Liepina aber darf man als absoluten Glücksfall bezeichnen. Sie begeistert mit ungetrübten Höhen und perlenden Koloraturen in "Mein Herr Marquis" und in "Spiel ich die Unschuld vom Lande" kann sie ihr komödiantisches Talent voll zur Geltung bringen."

Zu dem ganzen Artikel hier der Link: https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Intrigen-im-Dreivierteltakt-Die-Fledermaus;art742,10383752

Be the first to comment

Latest photos

About Anete Liepina

Classical Chanson Musicals

Die aus Riga stammende Sopranistin übersiedelte nach
ihrem Abschluss an der Dom Chorschule in Riga nach Wien,
absolvierte hier den Operetten-Lehrgang bei Wolfgang Dosch
an der Konservatorium Wien Privatuniversität und begann
anschließend ihr Gesangsstudium an der Universität für Musik
und darstellende Kunst Wien bei Frau Prof. Annamaria Rott
(Gesang) und Viktoria Grois (Korrepetition).
Im Frühjahr 2019 stand sie als Solistin an der Seite von
Michael Niavarani und Sigrid Hauser in Mendelssohns
„Sommernachtstraum“, einer Lesung mit dem Wiener Kammer
Orchester und dem Philharmonia Chor Wien.
Als Adele tourte Anete Liepina im Sommer 2019 mit dem
Stück „Die Fledermaus zu viert - die ganze Operette, in kleinen
Bissen“ – einer Adaption des Operettenklassikers – durch
Deutschland und verzauberte ihr Publikum.
2018 verkörperte sie bei den Festspielen in Luisenburg
erfolgreich die Rolle der Lisa in der Operette “ Gräfin Mariza”.
2017 engagierte man Ante Liepina als „Stasi“ in der
“Csardaschfürstin” beim Sommerfestival in Kittsee.
Bereits 2016 sang sie bei den Herbsttagen Blindenmarkt die Rolle der Beatrice in “Boccaccio”, darauf
folgten Engagements in Strasshof, wo sie die Laura
im “Bettelstudent”, die Magdalena in der MusicalWelturaufführung “Löwenherz” von Gerald Schwertberger
sowie die Rita in der Operetten-Welturaufführung
“Die Rose des Kaisers” von Paul Hertel sang.
In Wien brillierte die charmante Sopranistin u.a. als Maria in
der “West Side Story”, Gretel in “Hänsel und Gretel”, Pamina
in der “Zauberflöte” oder als Musetta in “La Boheme”.
In Wiener Neustadt sang sie die Anina in “Eine Nacht in Venedig”.
Neben der Opern- und Operettentätigkeit widmet sich Anete
Liepina auch dem Konzert- und Liedgesang. Regelmäßige
Konzert- und Liederabende führten die talentierte Sopranistin
bereits nach Japan, Deutschland, Lettland und in die Schweiz.

Repertoire

Title Composer Role
Hänsel und Gretel Engelbert Humperdinck (* 1854; † 1921)
Die Zauberflöte Wolfgang Amadeus Mozart (* 1756; † 1791)
La Boheme Giacomo Puccini (* 1858; † 1924)
Ein Walzertraum Oscar Straus (* 1870; † 1954)
Die Schuldigkeit des Erstem Gebotes Wolfgang Amadeus Mozart (* 1756; † 1791)
Der Schauspieldirektor Wolfgang Amadeus Mozart (* 1756; † 1791)
Gräfin Mariza Emmerich Kalman (* 1882; † 1953)
Die Csardasfürstin Emmerich Kalman (* 1882; † 1953)
Elisir D'amore Gaetano Donizetti (* 1797; † 1848)
Die Fledermaus Johann Strauss (*1825; †1899)
Eine Nacht in Venedig Johann Strauss (*1825; †1899)
Der Bettelstudent Carl Millöcker (*1842; †1899)
West Side Story Leonard Bernstein (*1918; †1990)
Boccaccio Franz von Suppé (*1819; †1895)
Die Rose des Kaisers Paul Hertel (*1953)

Contact