Loading...

Marisa Altmann-Althausen

Soprano (Voice) Vienna, Austria 36 Followers
Follow

Latest videos

Recent release

Be the first to comment

Latest tracks

Soprano (Voice)
Classical 42:21 a year ago1y
Be the first to comment
Soprano (Voice)
Classical 07:19 6 years ago6y
Be the first to comment
Soprano (Voice)
Classical 05:33 6 years ago6y
Be the first to comment
Soprano (Voice)
Classical 02:43 6 years ago6y
Be the first to comment
Soprano (Voice)
Classical 04:52 6 years ago6y
Be the first to comment

Recent blog

Marisa Altmann-Althausen
Dramatischer Mezzosopran
Grinzinger Allee 5/27
A-1190 Wien
Tel.:+43 (0)1 320 1265
Mobil:+43 (0)664 183 5401
mail: [email protected]
Homepage: marisa.altmann-althausen.com
Homepage: www.onepointfm.com/en-at/marisaaltmann
Facebook: www.facebook.com/marisa.altmannalthausen

Lebenslauf
Die gebürtige Österreicherin Marisa Altmann-Althausen ist in Kufstein in Tirol geboren. Sie begann ihre Ausbildung am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck bei Prof. Gertrude Hechenleitner. Danach studierte sie weiter bei KS Ruthilde Bösch in Wien und bei Prof. Ada Zapperi-Zucker in München.
Es folgten Meisterkurse bei KS Wolfgang Brendel, KS Walter Berry, KS Birgit Nilsson, Prof. Josef Loibl sowie bei Prof. Kurt Widmer.

Meisterkurse bei Heldentenor Peter Svensson.
Stimmliche Zusammenarbeit mit o.Univ.Prof. Annamaria Rott (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)
Sie ist Preisträgerin des Benjamino Gigli Gesangswettbewerbes in Sirmione.

Ihr erstes festes Engagement führte sie nach Hagen/ NRW, wo sie unter anderem Die Alte in Der Ferne Klang, die Amneris in Aida(Leitung: Michael Halász) und die Mutter in Hänsel und Gretel sang.

Danach folgte ein weiteres festes Engagement am Staatstheater Kassel wo sie, unter der Leitung von Roberto Paternostro, unter anderem die Fricka im Rheingold und in der Walküre sang, außerdem zahlreiche Gastauftritte wie zum Beispiel in Krefeld, der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf und in Pilsen.

Zubin Mehta engagierte sie als Hecube in Les Troyens(Hector Berlioz) bei den Münchner Opernfestspielen(Eröffnungspremiere) unter der Regie von Graham Vick.
An der Bayerischen Staatsoper München sang sie in Parsifal das Blumenmädchen unter der Leitung von Peter Schneider und unter der Regie von Peter Konwitschny.

Unter der Leitung von Bertrand de Billy und der Regie von Harry Kupfer sang sie im Gran Teatre del Liceu in Barcelona die Waltraute in der Walküre.

Bei den Tiroler Festspielen Erl unter der Leitung und Regie von Gustav Kuhn, gab sie die Erda im Rheingold und den Orlofsky in der Fledermaus.

Auf Einladung der Vereinten Nationen absolvierte sie eine Konzerttournee in Japan mit Mami Teraoka am Klavier.
Eine weitere Einladung führte sie ins Austrian Cultural Forum nach New York, wo sie Konzerte mit Liedern von Franz Schreker und den Wesendonck- Liedern von Richard Wagner sang.

Danach wurde sie als Cover für Lioba Braun für die Brangäne in Oviedo engagiert.

Außerdem sang und singt sie regelmäßig Konzerte in Wien, vorallem im Rahmen der Wiener Festwochen, wie zum Beispiel unter anderem das Alt-Solo in der Alt-Rhapsodie von Johannes Brahms mit dem Chor und Orchester der Universität Wien unter der Leitung von Vijay Upadhyaya
Von dieser Produktion ist auch eine Live-Aufnahme gemacht worden.

Sie gibt regelmäßig Konzerte mit der Europäischen Händel-Gesellschaft(zumeist mit dem Countertenor Arno Raunig) in der Wiener Hofburgkapelle und im Alten Rathaus in Wien.

Für den Merker-Kunstsalon wird sie immer wieder zu Konzerten eingeladen.

Operngalas auf Schloss Weikersdorf in Baden bei Wien mit der Europasymphonie unter der Leitung von Wolfgang Gröhs.

Große Konzerte im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien.
Zahlreiche Konzerte für diese und für die nächste Saison sind bereits wieder in Planung.

05.Dez.2018 Gedenkkonzert Rosario Marciano - MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN(MEZZOSOPRAN) - STEPHAN MÖLLER(KLAVIER) Werke von F.Schubert Ehrbarsaal Wien
13.Nov.2018 "Twenty Years After" - MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN(MEZZOSOPRAN) - STEPHAN MÖLLER(KLAVIER) Werke von John Cage, Franz Liszt, Peter Tschaikowsky und Richard Wagner
Gesellschaft für Musiktheater Wien (9. Bez. Türkenstraße 19)
01.Juni.2018 "WER WEIß, OB DER GEIST DES MENSCHEN AUFWÄRTS FAHRE?" - MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN(MEZZOSOPRAN) - STEPHAN MÖLLER(KLAVIER) Lieder von Max Reger, Modest Mussorgsky, Johannes Brahms und Franz Schubert. Rathaus Nittenau Gerichtsstraße 13, 93149 Nittenau, Deutschland
25.Mai.2018 "WER WEIß, OB DER GEIST DES MENSCHEN AUFWÄRTS FAHRE?" - MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN(MEZZOSOPRAN) - STEPHAN MÖLLER(KLAVIER) Lieder von Max Reger, Modest Mussorgsky, Johannes Brahms und Franz Schubert. Gesellschaft für Musiktheater Wien (9. Bez. Türkenstraße 19)
21. Nov.2017 "ALTE UNNENNBARE TAGE!" - MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN(Mezzosopran) – STEPHAN MÖLLER (Klavier), Werke von H.Wolf, F. Schubert, M.Mussorgsky, H.Eisler. Gesellschaft für Musiktheater Wien (9. Bez. Türkenstraße 19)
16. Jan.2017 "TRAUMGEKRÖNT" - MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN (Mezzosopran) – STEPHAN MÖLLER (Klavier), Werke von A.Schönberg, A.Berg, Anton von Webern, Alexander von Zemlinsky. Gesellschaft für Musiktheater Wien (9. Bez. Türkenstraße 19)
12. Feb.2016 "URLICHT" - MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN (Mezzosopran) – STEPHAN MÖLLER (Klavier), Werke von J.Brahms, G.Mahler, R.Strauss. Gesellschaft für Musiktheater Wien (9. Bez. Türkenstraße 19)
16. Juni.2015 Konzert - Werke von R.Wagner, J.Brahms. MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN (Mezzosopran) – STEPHAN MÖLLER (Klavier) Gesellschaft für Musiktheater 1090 Wien
10. Dez.2014 Weihnachtskonzert der Händel-Gesellschaft in der Kirche Mariahilf 1060 Wien
29. Juni.2014 Galaabend im 5 Sterne Hotel Alpenrose in Maurach am Achensee in Tirol mit Sumiko Tokushima(Tiroler Landestheater) am Klavier
22. Mai.2014 Galaabend im 5 Sterne Hotel Alpenrose in Maurach am Achensee in Tirol mit Sumiko Tokushima(Tiroler Landestheater) am Klavier
07. Mai.2014 Konzert im Salvatorsaal der Kirche Mariahilf in Wien(Europäische Händel Gesellschaft) mit Arno Raunig, Peter Widholz, Am Klavier: Mami Teraoka(MDW Wien) Moderation: Theo Hawlitschka
21. April.2014 Galaabend im 5 Sterne Hotel Alpenrose in Maurach am Achensee in Tirol mit Wolfgang Schafferer (Harfe)
24. März.2014 Galaabend im 5 Sterne Hotel Alpenrose in Maurach am Achensee in Tirol mit Wolfgang Schafferer (Harfe)
15. Feb.2014 Marisa-Konzert im Stadtsaal Kufstein, „Marisa & Friends“ - Highlights aus Oper und Operette. Mit Maya Wirz, Ivan Konsulov und am Flügel: Andrea Mele(Opernhaus Zürich)
23. Dez.2013 Weihnachtskonzert im 5 Sterne Hotel Alpenrose in Maurach am Achensee in Tirol mit Wolfgang Schafferer (Harfe)
16. Okt.2013 Operngala im Palais Palffy in Wien, Schwerpunkt Werke von Wagner und Verdi(Europäische Händel Gesellschaft)
22. Mai.2013 Charity Concert Lions Wien Wagner-Verdi Gala 2013 Festliche-Geburtstagsgala zum 200.Geburtstag von R. Wagner
06. Feb.2013 Faschingskonzert im Palais Palffy in Wien(Europäische Händel Gesellschaft) mit Andrea Martin(Bariton), Arno Raunig(Sopranist), Mami Teraoka(Klavier)
27. Juni 2012 Soiree im Palais Palffy in Wien-Europäische Händel Gesellschaft- mit Arno Raunig(Sopranist) und Matthias Krampe am Klavier.
24. Mai 2012 auf Einladung der Europäischen Händel Gesellschaft-Wagner-Gala im Kaisersaal in Wien mit Szenen von Richard Wagner Erda(Rheingold), Fricka(Walküre), Ortrud(Lohengrin), Kundry(Parsifal) mit Elisabeth Eschwè am Klavier.
Zahlreiche Konzerte für diese und für die nächste Saison sind bereits wieder in Planung.
Marisa Altmann-Althausen
Dramatic mezzo-soprano


Marisa Altmann-Althausen
Grinzinger Allee 5/27
A-1190 Wien, Austria, EU

Tel.: +43 (0)1 320 1265
Mobil:+43 (0)664 183 5401

Email: [email protected]
Homepage: www.onepoint.fm/marisaaltmann
Facebook: www.facebook.com/marisa.altmannalthausen

Born in Kufstein in the Austrian Tyrol, Marisa Altmann-Althausen attended the Innsbruck Conservatory and subsequently pursued her studies with Walter Berry and Wolfgang Brendel in Vienna. She attended master-classes with Birgit Nilsson.


Laureate of the Beniamino Gigli competition in Sirmione, she began her career as a soloist with the Theater Hagen in Germany (under the direction of Michael Halász), guesting regularly for Opera Theatres in Germany including Krefeld, Düsseldorf, Hagen…


She went on to sign a 2-year contract with the Staatstheater Kassel(under the direction of Roberto Paternostro), which launched her career on the international circuit and was then engaged by the Munich Opera Festival to sing Hécube for their new production of Les Troyens by Hector Berlioz under the direction of Zubin Mehta.


Subsequent engagements include Parsifal in Munich (Peter Schneider), Die Walküre (Bertrand de Billy) at the Gran Teatre del Liceu in Barcelona…


Marisa Altmann-Althausen is invited regularly to give recitals as ambassador for the United Nations or the Austrian Cultural Institute, performing her repertoire of predilection: Wagner, Strauss, Verdi… ., engagements that have taken her to Tokyo, Paris and to New York.

Her involvement in the United Nations programme has led her to giver regular master-classes during her international activities.

Be the first to comment

Latest photos

About Marisa Altmann-Althausen

Classical

Marisa Altmann-Althausen
Dramatic mezzo-soprano

Marisa Altmann-Althausen
Grinzinger Allee 5/27
A-1190 Wien, Austria, EU
Tel.: +43 (0)1 320 1265
Mobil:+43 (0)664 183 5401
Email: [email protected]
Homepage: www.onepoint.fm/marisaaltmann
Facebook: www.facebook.com/marisa.altmannalthausen

Born in Kufstein in the Austrian Tyrol, Marisa Altmann-Althausen attended the Innsbruck Conservatory and subsequently pursued her studies with Walter Berry and Wolfgang Brendel in Vienna. She attended master-classes with Birgit Nilsson.

Laureate of the Beniamino Gigli competition in Sirmione, she began her career as a soloist with
the Theater Hagen in Germany (under the direction of Michael Halász), guesting regularly for Opera Theatres in Germany including Krefeld, Düsseldorf, Hagen…
She went on to sign a 2-year contract with the Staatstheater Kassel(under the direction of Roberto Paternostro), which launched her career on the international circuit and was then engaged by the Munich Opera Festival to sing Hécube for their new production of Les Troyens by Hector Berlioz under the direction of Zubin Mehta.

Subsequent engagements include Parsifal in Munich (Peter Schneider), Die Walküre (Bertrand de Billy) at the Gran Teatre del Liceu in Barcelona…

Marisa Altmann-Althausen is invited regularly to give recitals as ambassador for the United Nations or the Austrian Cultural Institute, performing her repertoire of predilection: Wagner, Strauss, Verdi… ., engagements that have taken her to Tokyo, Paris and to New York.
Her involvement in the United Nations programme has led her to giver regular master-classes during her international activities.

Repertoire

Title Composer Role
Aida Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
Troubadour Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
Rheingold Richard Wagner
Rheingold Richard Wagner
Walküre Richard Wagner
Walküre Richard Wagner
Fliegender Holländer Richard Wagner
Hänsel und Gretel Engelbert Humperdinck (* 1854; † 1921)
Der Ferne Klang Franz Schreker (* 1878; † 1934)
Valentinos Traum Dominick Argento
Parsifal Richard Wagner
Eugen Onegin Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Les Troyens Hector Berlioz (* 1803; † 1869)
Fledermaus Johann Strauss
Die Grossherzogin von Gerolstein Jacques Offenbach (* 1819; † 1880)
Zigeunerbaron Johann Strauss
Adriana Lecouvreur Francesco Cilea (* 1866; † 1950)
Samson et Dalila Camille Saint-Saëns (* 1835; † 1921)
Don Carlos Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
Maskenball Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
Tristan und Isolde Richard Wagner
Götterdämmerung Richard Wagner
Tannhäuser Richard Wagner
Parsifal Richard Wagner
Götterdämmerung Richard Wagner

Contact