Lädt….

Thorsten Büttner

Tenor (Voice) Stuttgart, Deutschland 31 Follower
Folgen

Neueste Videos

Aktuelle Tracks

Tenor (Voice)
Operetta 02:27 vor einem Jahr1j
Schreib ein Kommentar
Tenor (Voice)
Operetta 03:34 vor einem Jahr1j
Schreib ein Kommentar
Tenor (Voice)
Art Song 03:21 vor einem Jahr1j
Schreib ein Kommentar
Tenor (Voice)
Operetta 03:22 vor einem Jahr1j
Schreib ein Kommentar
Tenor (Voice)
Opera 07:03 vor 8 Jahre(n)8j
Schreib ein Kommentar

Aktueller Blogeintrag

Impressum:

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Thorsten Büttner
Wiesentalstr. 84
71397 Leutenbach
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 1632313519
E-Mail: [email protected]

Verantwortlicher für den Inhalt ist gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag
Thorsten Büttner
Wiesentalstr. 84
71397 Leutenbach
Deutschland

Ausschluss der Haftung:
1. Haftung für Inhalte
Der Inhalt meiner Internetseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Ich übernehme jedoch keine Gewähr dafür, dass dieser Inhalt richtig, vollständig, und aktuell ist und zudem noch gefällt. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich für den Inhalt verantwortlich, selbst wenn dieser wurde bestellt.
Gemäß den §§ 8, 9 und 10 TMG ist für mich keine Verpflichtung gegeben, dass ich Informationen von Dritten, die übermittelt oder gespeichert wurden, überwache oder Umstände erhebe, die Hinweise auf nicht rechtmäßige Tätigkeiten ergeben.
Davon nicht berührt, ist meine Verpflichtung zur Sperrung oder Entfernung von Informationen, welche von den allgemeinen Gesetzen herrührt und denen Beachtung gebührt.
Ich hafte allerdings erst in dem Moment, in dem ich von einer konkreten Verletzung von Rechten Kenntnis bekomme. Dann wird eine unverzügliche Entfernung des entsprechenden Inhalts vorgenommen.
2. Haftung für Links
Meine Internetseite enthält Links, die zu externen Internetseiten von Dritten führen, auf deren Inhalte ich jedoch keinen Einfluss habe. Es ist mir daher nicht möglich, eine Gewähr für diese Inhalte zu tragen.
Die Verantwortung dafür hat immer der jeweilige Anbieter/Betreiber der entsprechenden Internetseite. Ich überprüfe die von mir verlinkten Internetseiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf einen möglichen Rechtsverstoß in voller Breite.
Es kann mir jedoch, ohne einen konkreten Anhaltspunkt, nicht zugemutet werden, ständig die verlinkten Internetseiten inhaltlich zu überwachen. Wenn ich jedoch von einer Rechtsverletzung Kenntnis erlange, werde ich den entsprechenden Link unverzüglich entfernen, das kann ich machen.
3. Urheberrecht
Die auf meiner Internetseite enthaltenen Inhalte sind, soweit möglich, urheberrechtlich geschützt. Es bedarf einer schriftlichen Genehmigung des Erstellers für denjenigen, der die Inhalte vervielfältigt, bearbeitet, verbreitet oder nützt.
Das Herunterladen und Kopieren meiner Internetseite ist sowohl für den privaten als auch den kommerziellen Gebrauch von mir schriftlich zu gestatten. Ich weise darauf hin, dass ich hinsichtlich der Inhalte auf meiner Internetseite, soweit sie nicht von mir erstellt worden sind, das Urheberrecht von Dritten jederzeit beachtet hatte.
Wenn Sie mir mitteilen würden, dass Sie trotzdem eine Urheberrechtsverletzung gefunden haben, würde ich das sehr schätzen. Dann kann ich den entsprechenden Inhalt sofort entfernen und würde damit das Urheberrecht nicht mehr verletzen, einen rechtswidrigen Zustand also nicht fortsetzen.

Schreib ein Kommentar

Neueste Fotos

About Thorsten Büttner

Klassik

- DEUTSCHER TENOR IM GROSS-LYRISCHEN / LIRICO SPINTO FACH -

Der deutsche Tenor Thorsten Büttner wurde im Raum Stuttgart geboren. Am dortigen Staatstheater Stuttgart sang er bereits als Knabensopran viele Solorollen.
Er studierte Gesang an der Universität Mozarteum Salzburg und schloss dort sein Studium als bester seines Jahrgangs ab.
Im Jahre 2008 war er Mitglied beim ‚Young Singers Project‘ bei den Salzburger Festspielen. Thorsten Büttner wurde für seine Erfolge bereits mit der ‚Lilli-Lehmann- Medaille‘ sowie der ‚Gottlob-Frick-Medaille‘ ausgezeichnet und war 2011 als bester Nachwuchssänger vom Magazin ‚Opernwelt‘ für seine Verkörperung der Titelrolle in ‚Idomeneo‘ nominiert.

Er war Finalist in zahlreichen Wettbewerben wie dem ‚Paris Opera Competition’ in 2014. Im Jahre 2012 war er als einziger deutscher Sänger Teil von Domingo’s ‚Operalia Competition‘ in Peking.
Er war für mehrere Jahre Mitglied verschiedener Opernensembles wie dem der Vlaamse Opera Antwerpen oder dem des Staatstheaters Mainz. Sein Repertoire reicht neben anderen Rollen von Tamino in der ‚Zauberflöte’, Don Ottavio in ‚Don Giovanni’, der Titelpartie in ‚Idomeneo‘ über Lensky in ‚Eugen Onegin‘ bis hin zu Alfredo in ‚La Traviata‘.
In der letzten Saison gab er sein Debüt als Sou Chong in ‚Land des Lächelns am Stadttheater Bad Hall in Österreich.
Inzwischen arbeitet der Tenor als freischaffender Künstler und trat bereits an Opernhäusern wie dem Staatstheater Saarbrücken, dem Staatstheater Wiesbaden oder der Opéra Municipal Marseille... auf.
In der Spielzeit 2016 / 2017 gastierte Thorsten Büttner unter anderem als Macduff in ‚Macbeth’ am Theater Augsburg oder als Bob Boles in Peter Grimes am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken.
Bei den Sommerfestspielen 2016 auf Schloß Zwingenberg weitete er mit großem Erfolg sein Repertoire als Max im ‚Freischütz‘ in das größere Fach aus. Die Partie des Max im ‚Freischütz‘ singt er in der laufenden Spielzeit ebenfalls am Staatstheater Saarbrücken. Desweiteren singt er am Staatstheater Oldenburg wieder den Macduff in Macbeth sowie Graf Boni in die Csárdásfürstin am Theater Magdeburg.
In der laufenden Spielzeit folgen unter Anderem prestigereiche Konzerte in Berlin, Amsterdam oder im Wiener Musikverein sowie Steuermann und Erik in ‚Der Fliegende Holländer‘ bei der Nederlandse Reisopera.
Seit November 2015 wird er von Brian Jauhiainen gecoacht.

Repertoire

Titel Komponist Rolle
Aida Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
Don Carlos Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
Don Giovanni Wolfgang Amadeus Mozart (* 1756; † 1791)
Idomeneo Wolfgang Amadeus Mozart (* 1756; † 1791)
Eugen Onegin Peter Ilyich Tchaikovsky (* 1840; † 1893)
Land des Lächelns Franz Lehar (* 1870; † 1948)
La Traviata Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
La Bohème Giacomo Puccini (* 1858; † 1924)
Madame Butterfly Giacomo Puccini (* 1858; † 1924)
Mazeppa Peter Ilyich Tchaikovsky (* 1840; † 1893)
Othello Giuseppe Verdi (* 1813; † 1901)
Peter Grimes Benjamin Britten
Romèo et Juliette Jules Massenet (* 1842; † 1912)
Samson et Dalia Camille Saint-Saëns (* 1835; † 1921)
Wozzeck Alban Berg (* 1885; † 1935)
Zauberflöte Wolfgang Amadeus Mozart (* 1756; † 1791)
Zauberflöte Wolfgang Amadeus Mozart (* 1756; † 1791)
Tristan und Isolde Richard Wagner
Eva Franz Lehar (* 1870; † 1948)
Fatinitza Franz von Suppé
My Fair Lady Frederick Loewe
Dido and Aeneas Henry Purcell († 1695)
Der Freischütz Carl Maria von Weber
Csárdásfürstin Emmerich Kálmán

Kontakt